Dokumentationshilfen

Ob energieeffizienter Neubau oder Sanierung – je nach Umfang der durchgeführten Maßnahmen können Sie in den Folgejahren mit einem niedrigen Energieverbrauch und damit mit niedrigen Energiekosten rechnen. Grund genug, sich die Energieverbrauchsabrechnungen einmal im Jahr genauer anzusehen. Entsprechen der Verbrauch oder die Einsparungen nicht den Erwartungen und lassen sich größere Abweichungen nicht durch besonders kalte Winter oder eine geänderte Gebäudenutzung erklären, bitten Sie Ihren Energieberater um eine Prüfung der Verbrauchswerte.

Erfassung des monatlichen Energieverbrauchs

Formular zur Erfassung des monatlichen Energieverbrauchs im energieeffizienten Neubau oder nach Durchführung der Sanierung (Heizung, Trinkwassererwärmung, Hilfsstrom, Lüftung, Warmwasser, Kaltwasser, Zisternenwasser)

 Download (76 KB)

Bewirtschaftungskosten

Checkliste und Kostenaufstellung für die Erfassung der Bewirtschaftungskosten

 Download (89 KB)

dena-Portale zu energieeffizienten Gebäuden

geea.

Die Allianz für Gebäude-Energie-Effizienz (geea) ist ein Zusammenschluss aus Vertretern aus Industrie, Forschung, Handwerk, Planung, Energieversorgung und Finanzierung.

Energieeffiziente Kommune

Energie- und Klimaschutzmanagement für Städte und Gemeinden: Von der ersten Idee bis zur Umsetzung.

Effizienzhaus

Effizienzhäuser anschauen, Bau- und Sanierungsexperten finden und Effizienzhaus-Gütesiegel ausstellen.

Kompetenzzentrum Contracting

Zentrale Informations-Plattform zum innovativen Energiesparmodell Contracting für öffentliche Gebäude.

Die Energieeffizienz-Experten

In der Datenbank finden Sie spezialisierte Experten für energieeffizientes Bauen und Sanieren.

Die Hauswende

Deutschlands erste gewerkeübergreifende Sanierungskampagne für private Hausbesitzer.

Zur Website

Modellvorhaben zur Energieoptimierung in Hotels

Teilnehmerbedingungen sowie Unterstützung bei der Umsetzung energieeffizienter Hotels & Herbergen.

Twitter

Hotline

08000 736 734

denashop