EEWärmeG

Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz

Schaubild: Wärme aus erneuerbaren Energien

Seit dem 1. Mai 2011 ist das novellierte EEWärmeG in Kraft.  

Das Gesetz gibt vor, dass Hauseigentümer einen Teil ihres Wärmebedarfs aus erneuerbaren Energien gewinnen müssen - etwa aus Biomasse, Solarthermie oder Umweltwärme.

Hier die wichtigsten Inhalte:

  • die Erweiterung und Präzisierung bezüglich Kälte und der Nutzungspflicht zur Deckung des Kälteenergiebedarfs.
  • die Einführung einer Vorbildfunktion  für öffentliche Gebäude bei der Nutzung erneuerbarer Energien (für bestehende Gebäude bei „grundlegender Renovierung“).
  • die Handwerkskammern können Fortbildungsprüfungsregelungen zur Fortbildung von Installateuren erlassen, hinsichtlich Einbau von Wärmepumpen, für Anlagen der Kraft-Wärme(Kälte)-Kopplung aus Biomasse, solarer Strahlungsenergie und Geothermie.
  • Erläuterung des Begriffs "Sachkundiger"

Die dena stellt die wichtigsten Gesetzesvorlagen, eine Zusammenfassung zum Gesetz, sowie Beispiele für Musterhäuser für Sie bereit.

Gesetz zur Förderung Erneuerbarer Energien im Wärmebereich

  • Fassung des Gesetzestextes vom 1. Mai 2011 (EEWärmeG

dena-Portale zu energieeffizienten Gebäuden

geea.

Die Allianz für Gebäude-Energie-Effizienz (geea) ist ein Zusammenschluss aus Vertretern aus Industrie, Forschung, Handwerk, Planung, Energieversorgung und Finanzierung.

Energieeffiziente Kommune

Energie- und Klimaschutzmanagement für Städte und Gemeinden: Von der ersten Idee bis zur Umsetzung.

Effizienzhaus

Effizienzhäuser anschauen, Bau- und Sanierungsexperten finden und Effizienzhaus-Gütesiegel ausstellen.

Kompetenzzentrum Contracting

Zentrale Informations-Plattform zum innovativen Energiesparmodell Contracting für öffentliche Gebäude.

Die Energieeffizienz-Experten

Die Hauswende

Deutschlands erste gewerkeübergreifende Sanierungskampagne für private Hausbesitzer.

Zur Website

Modellvorhaben zur Energieoptimierung in Hotels

Teilnehmerbedingungen sowie Unterstützung bei der Umsetzung energieeffizienter Hotels & Herbergen.

Twitter

Hotline

08000 736 734

denashop