Das Energieeinsparungsgesetz (EnEG)

Das Energieeinsparungsgesetz (EnEG) regelt den Erlass von Verordnungen, mit denen der Energieverbrauch in Gebäuden gesenkt werden soll. Das erste EnEG wurde Mitte der siebziger Jahre als Reaktion auf die Ölkrise verabschiedet. 1977 trat daraufhin die erste Wärmeschutzverordnung (WSchVO 1977) in Kraft, die erstmals Vorschriften zum Energiesparen in Gebäuden enthielt. Die WSchVO wurde zweimal novelliert (1982, 1995) und 2002 durch die Energieeinsparverordnung (EnEV) ersetzt.

Das EnEG wurde bereits mehrfach geändert. Am 6. Februar 2013 beschloss die Bundesregierung die bisher letzte Novellierung. Der Bundestag stimmte dem „Vierten Änderungsgesetz zum Energieeinsparungsgesetz“ am 15. Mai 2013 zu. Der Bundesrat gab am 7. Juni 2013 grünes Licht. Das neue EnEG trat am 13. Juli 2013 in Kraft.

Mit der Novelle wurden die Vorgaben der EU-Gebäuderichtlinie (2012/31/EU) sowie die Energiewende-Beschlüsse der Bundesregierung umgesetzt. Das EnEG 2013 gibt unter anderem vor, dass Behördengebäude ab 2019 sowie alle übrigen Neubauten ab 2021 als Niedrigstenergiegebäude gebaut werden müssen. Es schafft zudem die gesetzliche Grundlage für die Novellierung der Energieeinsparverordnung (EnEV 2014). 

Den Gesetzestext der EnEG können Sie hier als pdf-Dokument herunterladen:

 EnEG 2013 (56 KB)

dena-Portale zu energieeffizienten Gebäuden

geea.

Die Allianz für Gebäude-Energie-Effizienz (geea) ist ein Zusammenschluss aus Vertretern aus Industrie, Forschung, Handwerk, Planung, Energieversorgung und Finanzierung.

Energieeffiziente Kommune

Energie- und Klimaschutzmanagement für Städte und Gemeinden: Von der ersten Idee bis zur Umsetzung.

Effizienzhaus

Effizienzhäuser anschauen, Bau- und Sanierungsexperten finden und Effizienzhaus-Gütesiegel ausstellen.

Kompetenzzentrum Contracting

Zentrale Informations-Plattform zum innovativen Energiesparmodell Contracting für öffentliche Gebäude.

Die Energieeffizienz-Experten

In der Datenbank finden Sie spezialisierte Experten für energieeffizientes Bauen und Sanieren.

Die Hauswende

Deutschlands erste gewerkeübergreifende Sanierungskampagne für private Hausbesitzer.

Zur Website

Modellvorhaben zur Energieoptimierung in Hotels

Teilnehmerbedingungen sowie Unterstützung bei der Umsetzung energieeffizienter Hotels & Herbergen.

Twitter

Hotline

08000 736 734

denashop