Studie

Bundesbauten als Effizienz-Vorbilder

Das Energiesparen bei Bundesbauten wird oft durch Konflikte zwischen Klimazielen und Haushaltsvorgaben erschwert. Eine Forschungsinitiative gibt Lösungsansätze.

Foto: BBSR

Um diese Stolpersteine aus dem Weg zu räumen, hat sich die Forschungsinitiative Zukunft Bau im 18. Band der Reihe "Zukunft Bauen, Forschung für die Praxis" mit möglichen Lösungsstrategien beschäftigt. Dazu zählt u.a. eine gesamtwirtschaftliche Bewertung von baulichen Vorhaben. Ebenfalls diskutiert werden Strategien zur Neubewertung von Bundesbauten mit Hinblick auf ihre energetische Vorbildfunktion.

Diese könnten als Grundlage für Anpassungen der Energiesparverordnung im Rahmen des Gebäudeenergiegesetzes dienen.

Die Publikation kann hier heruntergeladen und bestellt werden.